ANGEBOT

Vor Beginn der eigentlichen Behandlung erfolgen bis zu zwei Indikations- und Abklärungsgespräche.

Dabei kann die Therapie, respektive die Behandlung in unterschiedlichem Setting erfolgen:
  • Beratung
  • Krisenintervention
  • Kurzzeittherapie
  • Langzeitpsychotherapie
  • Psychoanalyse
  • Allfällige unterstützende medikamentöse Behandlung durch den delegierenden Psychiater
Die Psychoanalyse sowie die psychoanalytische Psychotherapie eignen sich zur Behandlung von verschiedensten Störungen und Erkrankungen wie beispielsweise:
  • Lebenskrisen

  • Spannungszuständen, Unzufriedenheit

  • Ängsten

  • Depressionen

  • Beziehungsproblemen

  • Sexuellen Störungen

  • Psychosomatischen Leiden

  • Persönlichkeitsstörungen

  • Zwänge

  • Traumata

  • Schwierigkeiten in Ausbildung, Beruf

  • Umgang und Verarbeitung von Verlusten, Trennungen und Trauer

HONORAR

- Delegierte Psychotherapie ca. 50 Min: Abrechnung über die Grundversicherung

- Einzelsitzung - Beratung, Psychoanlyse ca. 50 Min: 160-180 CHF, oder nach spezieller   Vereinbarung

 

KONTAKT (Deutsch, Englisch)

Tel:  078 755 17 70
Weinbergstrasse 147, Kreis 6

8006 Zürich - CH

Email: michdkeller@gmail.com

Danke! Die Nachricht wurde gesendet.